Bildergalerie
FDP-Brechen via E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 80 anderen Abonnenten an

Der frisch gebackene FDP-Bundestagsabgeordnete Alexander Müller lädt zu seiner ersten Bürgersprechstunde in der Gemeinde Brechen am 13. November 2017 um 19 Uhr ins Alte Rathaus nach Niederbrechen ein. Nach seiner Wahl in den Deutschen Bundestag möchte Alexander Müller vor Ort präsent sein und den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, ihre Anliegen persönlich vorzutragen. Jeder ist daher auch ohne Voranmeldung willkommen. Im Anschluss an die Bürgersprechstunde wird ab 20 Uhr außerdem die öffentliche Mitgliederversammlung des FDP-Ortsverbandes Brechen stattfinden. Dabei wird Alexander Müller den FDP-Mitgliedern und der interessierten Öffentlichkeit über die Aktuelle Lage in Berlin berichten. Unter dem Motto „Jamaika oder nicht!?“ wird er den Verhandlungsstand erläutern und Rede und Antwort stehen. Außerdem wird der Ortsverband über aktuelle Themen der Gemeindepolitik, wie zum Beispiel Gebührenfreiheit der Kindergärten, Straßenbeiträge und den Schulstandort beraten und diskutieren. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dabei wie immer herzlich willkommen.

Kommentieren